OS X 10.8: Dashboard-Widget ‚iStat Pro‘ mit Anzeige der Softwareprozesse

Für technisch Interessierte ist das kostenlose Dashboard-Widget iStat Pro seit vielen Mac-Generationen ein treuer Begleiter. Hier geht es zu Apples Download-Seite.

Unter Mountain Lion zeigt es jedoch die Prozesse nicht mehr an, und der Entwickler bjango scheint es nicht aktualisieren zu wollen (s. Twitter-Eintrag). Sogleich naht Abhilfe:

Um jene fünf laufenden Anwendungen (Softwareprozesse) anzuzeigen, die sich am meisten der CPU-Leistung (Hauptprozessor) bedienen, muss dies erst in iStat Pro aktiviert werden. Und zwar direkt im Widget hinter dem Informations-i (Settings), Karteikartenreiter „Display“, in der Liste links ganz unten „Processes“. Unter Mountain Lion sieht das dann so aus:

Um den Fehler zu korrigieren, sind folgende Arbeitsschritte nötig:

1⃣ Das Widget lokalisieren. Im Finder-Hauptmenü „Gehe zu“ klicken und dabei die [alt]-Taste (⌥ Option) drücken. „Library“ auswählen, dann den Ordner „Widgets“ öffnen.

2⃣ In dem Ordner den Eintrag iStat Pro.wdgt mit der rechten Maustaste anklicken (am Trackpad Zwei-Finger-Tap) und im Kontextmenü „Paketinhalt anzeigen“.

3⃣ Die Datei Wide.js oder Tall.js in einem Editor (etwa TextEdit.app) öffnen. („Wide“ steht für die horizontale Darstellung des Widgets im Dashboard, „Tall“ für die vertikale.)

4⃣ Den folgenden Eintrag in dieser Datei lokalisieren:

WideSkinController.prototype.updateProcesses = function(){
var _self = this;
var exclude = "";
if(p.v("processes_excludewidgets") == 'on')
exclude = " grep -v DashboardClient | ";

if(p.v("processes_sort_mode") == 'cpu')
widget.system('ps -arcwwwxo "pid %cpu command" | egrep "PID|$1" | grep -v grep | ' + exclude + ' head -7 | tail -6 | awk \'{print "<pid>"$1"</pid><cpu>"$2"</cpu><name>"$3,$4,$5"</name></item>"}\'', function(data){ _self.updateProcessesOut(data);});
else
widget.system('ps -amcwwwxo "pid rss command" | egrep "PID|$1" | grep -v grep | ' + exclude + ' head -7 | tail -6 | awk \'{print "<pid>"$1"</pid><cpu>"$2"</cpu><name>"$3,$4,$5"</name></item>"}\'', function(data){ _self.updateProcessesOut(data);});
}

Die beiden Stellen mit PID|$1 auf PID| $1 ändern. (Jeweils ein Leerzeichen vor dem Dollar-Zeichen einfügen.)

5⃣ Im Editor die Änderungen speichern.

6⃣ Im Dashboard das Widget entfernen (Minus-Zeichen unten links) und wieder hinzufügen (Plus-Zeichen). (Oder mit dem Terminal-Befehl killall Dock, dann das Dashboard neu starten.)

Nun sollte das Widget iStat Pro ein- für allemal die fünf ressourcenhungrigsten Prozesse korrekt anzeigen:

Kudos MacRumors-Forum, direkter Link zum hilfreichen Posting des Users Buduls. Der Trick funktioniert übrigens auch mit iStat nano, die zu editierende Datei heißt hier workers.js. Falls es Probleme bei der vertikalen iStat-Darstellung gibt (die Festplatten-Füllstandsanzeigen weisen doppelte Balken auf), so gibt es in diesem Posting dafür eine Lösung (ungetestet).

Dieser Beitrag wurde unter OS X, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu OS X 10.8: Dashboard-Widget ‚iStat Pro‘ mit Anzeige der Softwareprozesse

  1. simonCGN schreibt:

    Klappt anstandslos. Danke

  2. dasdsd schreibt:

    Vielen Dank!!!
    bei mir steht die Auslastung nicht in Prozent dar, sondern nun in MB. Wie kann man das lösen?

  3. Osch_ schreibt:

    Für solche Anleitungen liebe ich das Internet. Genau das habe ich gesucht. Danke dafür!
    Es sieht übrigens so aus, als sei die komplette iStats-Seite nicht mehr erreichbar.

  4. pti'Luc schreibt:

    Und wer seine externe IP wieder korrekt sehen will, kann den Tipp weiter hinten im MacRumors-Forum nutzen: http://forums.macrumors.com/showpost.php?p=16066994&postcount=113

  5. Chris schreibt:

    Vielen Dank für die Anleitung! Hat super geklappt. Hat noch jemand das Problem, dass die Network-Anzeige auch keine Daten mehr ausspuckt? Bei mir steht 0kb für Input und Output, sowie updating bei ext.

  6. alex. schreibt:

    Vielen Dank! Kleiner Tipp, große Wirkung…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s