Feature ‚Power Nap‘ für Retina MacBook Pro über SMC-Update

Apple veröffentlichte soeben ein System Management Controller (SMC) Update für das MacBook Pro mit Retina-Display. Der SMC ist ein Chip auf der Hauptplatine der Intel-basierten Apple-Rechner, ein internes Subsystem (Wikipedia, engl.).

☾ Mit dem Update wird das Ausstattungsmerkmal Power Nap unter OS X Mountain Lion aktiviert. Die Mitteilung im Original-Wortlaut:

Dieses Update korrigiert verschiedene Fehler mit dem Aktivieren/Deaktivieren des Ruhezustands, um die Stabilität von MacBook Pro-Computern mit Retina Display (Mitte 2012) zu verbessern. Es wird allen Benutzern von OS X 10.7.4 oder neuer empfohlen. Hiermit wird außerdem die Power Nap-Unterstützung für OS X 10.8 oder neuer aktiviert.

Das Update steht über das Apple-Hauptmenü „Softwareaktualisierung…“, das Mac App Store oder Download-Links (s. u.) zur Verfügung. Nach Betätigen der Schaltfläche „Update“ erscheinen folgende Zusatzinformationen (s. das nächste Bildschirmfoto):

Der völlig problemlose und wie immer empfehlenswerte Update-Vorgang dauerte hier inklusive Neustart des Notebooks keine zwei Minuten. Das angekündigte Hochdrehen der Lüfter hielt eine Sekunde lang an; das erste Mal, seit ich die Maschine habe, konnte ich das Geräusch derart deutlich vernehmen.

In der Systemeinstellung „Energie sparen“ findet sich nun die entsprechende Option, die sich je für Netz- oder Batteriebetrieb separat festlegen lässt (hier die Voreinstellung nach Installation des SMC-Updates):

Bei der Energieversorgung über die Batterie ist Power Nap werksseitig abgeschaltet (in der Systemeinstellung „Energie sparen“ auf „Batterie“ klicken).

In vier Stunden Intensivtest sind die leichten Grafikfehler, die ich seit 10.8 gelegentlich bemerkt hatte (ein bis zweimal pro Stunde froren beim Scrollen kleine Bildteile ein, was sich aber innerhalb von Sekunden von selbst heilte), nicht mehr aufgetaucht. Alles makellos und smooth seit dem SMC-Update.

Ich bin davon überzeugt, dass Apple in solch „kleinen“ Updates WESENTLICH mehr korrigiert und verbessert, als die Firma in den offiziellen Dokumenten anführt. Das SMC-Update in allen MBPR-Benutzern sehr zu empfehlen, auch wenn ihnen Power Nap egal sein sollte!

Apple informiert

Power Nap erfordert ein Mac Notebook mit eingebautem Flash-Festspeicher. Und eben dieses Update. Das aktuelle MacBook Air (Mitte 2012) war schon zwei Tage früher dran (s. Heise v. 26. Juli 2012: Power Nap per Firmware-Update für MacBook Air).

Zitat aus dem Support-Dokument der Firma Apple:

Power Nap won’t completely drain your battery

When your battery has 30% or less charge, Power Nap operations will be suspended until you connect a power adapter.  Power Nap communicates and transfers data for a only a few minutes per Power Nap cycle when running on battery.  When connected to a power adapter, communications and data transfers are continuous.

Applications and features that are configured use Power Nap

Mail, Contacts, Calendar, Reminders, Notes, Photo Stream, Find My Mac, Time Machine, Spotlight, the Mac App Store, Software Updates, Help Center and Documents in the iCloud are already Power Nap-aware.  You don’t need to do anything to configure them to be used with Power Nap.

How often does Power Nap check for updates or back up?

  • Mail, Contacts, Calendar, Reminders, Notes, Photo Stream, Find My Mac, and iCloud Documents are checked every hour.
  • Time Machine backups are attempted hourly until a successful backup has been completed.
  • Software Updates are checked daily.
  • Mac App Store downloads are checked once a week.

Weitere Informationen

Dieser Beitrag wurde unter OS X, Technik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Feature ‚Power Nap‘ für Retina MacBook Pro über SMC-Update

  1. Manfred Stumpf schreibt:

    mein neues Retina kann nicht mehr schlafen. Auch im zusammengeklappten Zustand geht alle 5 Sekunden das Licht an. Die Tastatur und alle Möglichkeiten ein zu wirken sind blockiert, Hilfe !

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s